fbpx

4 goldene Regel, um eine gesunde Abnahme mit gesunder Ernährung durchführen zu können

3 Haupt-, 3 Zwischenmahlzeiten, am Tag 6 Mahlzeiten sollte die Ernährung beinhalten

Um ein Überfüllen des Magens zu verhindern und gleichzeitig Ihren Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht zu halten und das Hungergefühl kontrollieren zu können, sollten Sie diese Regel beachten. Kleine, aber dafür oft konsumierte Mahlzeiten beschleunigen Ihren Stoffwechsel und erleichtern die Abnahme. Es sollten niemals mehr als 3 Stunden zwischen den 6 Mahlzeiten am Tag liegen.

Täglich mindestens 2 Liter an Wasser konsumieren

Wasser hat viele wichtige Funktionen in unserem Körper. Eines davon ist, der Fettzellenabbau während der Abnahme. Gleichzeitig entfernen Sie auch schädliche Gifrstoffe und Wasseransammlungen aus dem Körper. Schutz vor Verstopfung, Harnwegsinfetkionen, Hauterkrankungen und Verhinderung von Zelluloidbildung sind bekannte nachgewiesene Vorteile von Wasser.

täglich 60 Minuten gehen

Sport ist vor und nach der Operation wichtig, um die Gewichtsreduktion und die körperliche und geistige Stärke zu steigern. Um die vorhandenen Muskeln während der Abnahme nicht zu verliern, den Fettabbau zu beschleunigen, den Blutzucker und Blutdruck zu kontrollieren sollten Sie die von Ihrem Arzt empfohlenen Übungen durchführen.

die regelmäßige einnahme der empfohlenen vitamin und mineralzusätze beachten

Da die Gesamtnahrungsmitteleinnahme nach Ihrer Operation abnimmt, sollten Sie die empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel wie Multivitamin-, Eisen-, Kalzium-, und B-Vitamine einnehmen, um Nährstoffmangel zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.